Seite wählen

Die Karte Allerliebste Grüsse ist eigentlich nur durch einen kleinen Zufall entstanden, denn ich habe mir dieses wundervolle, braune Mixed Media Papier gekauft und etwas experimentiert. Weiße Aquarellfarbe ziert den Hintergrund und ich habe kurzerhand einfach draufgestempelt.

Nach dem Versuch habe ich das Papier gefaltet und festgestellt: es passt als Karte.

Ursprünglich hatte ich mir das Stempelset geordert wegen der schönen Libelle… nur das ich sie wirklich nie benutzt habe. Also gestempelt und ausgeschnitten und allerliebste Grüsse nahm Gestalt an.

Diese Spitzendeckchen horte ich hier seit geraumer Zeit und bis auf sehr wenige Einsätze liegen sie in der Schublade und fristen ihres Daseins. Also habe ich sie gleich verwendet, um der Karte einen Vintage-Touch zu verleihen. Ist mir das gelungen ? Was meint ihr ?

Allerliebste Grüsse mit Stampin Up
Allerliebste Grüsse mit Stampin Up

Die Blümchen haben nur eine leichte Colorierung erhalten, diesmal mit Watercolor Pencils von Prima und meinem heißgeliebten Wassertankpinseln.

Zu guter letzt haben sich noch ein paar Sprenkel auf der Karte verirrt, wobei mir die eigentlichen Sprenkel des Stempelsets Awesomely Astistic zuviele waren und ich einfach nur den halben Stempel in das Stempelkissen gedrückt habe.

Et violá: fertig war die Karte Allerliebste Grüsse !

 

Wie ihr ja sicherlich wisst, erscheint bald ein neuer Stampin Up Katalog !

Ich durfte schon mal schmulen und kann nur sagen: Er ist traumhaft ! Ihr könnte euch auf schöne, neue und innovative Produkte freuen ! Manches fällt weg, aber Großartiges folgt ! Es wird spannend !

Wer jetzt neugierig geworden ist und gern bald einen Katalog in Händen halten möchte, kann sich gern bei mir melden. Hierfür kannst Du das Kontaktformular nutzen. Ich freue mich über Deine Nachricht.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche…

aktuelle Blogunterschrift

Translate »
%d Bloggern gefällt das: