Seite wählen
Beileidskarte

 

Diesen Post habe ich jetzt schon geraume Zeit vor mir her geschoben.

Auch diese Karten bzw. Ereignisse gehören zum Leben und sollten auch gezeigt werden.

Diese Karte war eine Auftragsarbeit und ist in DIN A 5 – Größe gewünscht worden, weil sehr viele Unterschriften gesammelt werden sollten.

Ein Umschlag im Inneren war auch gewünscht und ich gebe zu, dass ich mich sehr an meiner schon mal gezeigten Trauerkarte orientiert habe, da sie mir ausgesprochen gut gefallen hat. du findest die bereits gezeigte Trauerkarte hier.

Das genutzte Stempel- bzw Stanzset ist schon älter und heißt Gather together (150589) und diese Blätter sind absolut klasse.

Die genutzte Blattstanzform prägt ja auch gleichzeitig und die besten Ergebnisse erzielt man (wie schon mal erwähnt), wenn man das Papier ganz leicht mit Wasser anfeuchtet.

Trauerkarte
Beileidskarte

Gearbeitet ist die Karte in allen Grautönen, nämlich Anthrazit, Schiefergrau und Granit.

Da der geünschten Spruch auf der Karte individuell ist, habe ich die Schrift ausgesucht, dann in Streifen geschnitten und aufgeklebt.

Überreicht ist sie inzwischen und hat für etwas Unterstützung gesorgt, sofern man davon überhaupt sprechen kann 🙁

Trotz trauriger Karten und dem nachdenklichen Situationen, die man durchlebt, wenn man eine solche Karte herstellt, wünsche ich einen schönen Sonntagabend und danke allen für den Besuch hier.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: