… habe ich auch hergestellt und finde sie als Tischdekoration einfach zauberhaft. Das passt doch hervorragend auf einen österlich gedeckten Tisch, oder ?

Inzwischen sind diese Blüten ja auf vielen Blogs vertreten, aber zuerst gesehen hatte ich sie bei Mellis Stempelparadies. Melli hat auch ein kleines Anleitungs-Video gedreht  ( *klick* )  ich gestehe aber, dass ich auch diesmal die Maße etwas verändert habe.
Auf meinen Fotos haben sie keinen Inhalt und das liegt daran, dass keiner mehr da war, aber es passen die tollen Küsschen oder Mon Cherie hinein.

Bei den doch noch etwas frostigen Temperaturen komme ich nicht so richtig in Frühlingsstimmung, aber das wird bestimmt noch  😉
Der rote Tonkarton, den ich benutzt habe ist nicht von Stampin Up!, denn dieser hier ist irisierend und ich fand  ihn einfach toll für die Blüten.

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und danke herzlich für den Besuch…

aktuelle Blogunterschrift

%d Bloggern gefällt das: